Arbeitstherapie

Unsere Arbeitstherapiebereiche

Im Laufe der Abhängigkeitserkrankung unserer Bewohner/-innen ist jeglicher Wechsel zwischen strukturierter Zeit (Arbeit) und nichtstrukturierter Zeit (Freizeit) verlorengegangen.
Daher stellt die Arbeits- und Beschäftigungstherapie einen wichtigen Pfeiler unseres therapeutischen Rahmens dar, den wir in unseren Häusern bieten. Sinnvolle und notwendige Tätigkeiten sind Bestandteil eines erfüllten Lebens und eine Voraussetzung für eine zufriedene Abstinenz.

Die Buchbinderei

Das Aufgabengebiet umfasst das Binden von Büchern und Broschüren, die Erstellung von Deckeneinbänden mit Leder-, Leinen- und Papierüberzug, die Prägung von Einbänden mit verschiedenen Schrifttypen, das Restaurieren von Büchern und die Herstellung von Fotoalben, Mappen, Geschenkkartons und buchbinderischen Sonderarbeiten jeglicher Art.
Hinzu kommt aber auch regelmäßig die Abwicklung von industriellen Großfertigungsaufträgen. Die Buchbinderei ist ein Arbeitsbereich, der viel auf Auftragsbearbeitung und Zusammenarbeit mit externen Stellen setzt.
Weiterhin bietet die Buchbinderei IHK-anerkannte berufliche Qualifikationsmöglichkeiten für unsere Bewohner an.

Der Gartenbereich

Unsere Gartengruppe baut Kräuter- und Gemüsepflanzen für die hauseigene Versorgung an und erntet sie auch. Hierfür stehen Freilandflächen und ein kleines Gewächshaus zur Verfügung. Zum Aufgabengebiet gehört auch die Pflege und Gestaltung des Hausumfeldes.
Ferner werden Gartendienstleistungen für Privatpersonen, Gemeinden und öffentliche Einrichtungen angeboten.

Die Hauswerkstattgruppe

Hier werden Renovierungsarbeiten wie Tapezier-, Streich-, sowie im kleineren Umfang auch Fußbodenarbeiten durchgeführt.
Der Schwerpunkt liegt auf der Umsetzung von Verschönerungs- und kleinen Instandsetzungsarbeiten im gesamten Haus.
Es werden Fertigkeiten und Fähigkeiten erlernt, die bei einer eigenen Wohnungsrenovierung oder bei einer Tätigkeit in dieser Branche von Nutzen sind.

Die Kreativgruppe

In dieser Gruppe können sich Bewohner nach ihren individuellen Möglichkeiten kreativ beschäftigen und betätigen. Es werden unterschiedliche Produkte aus den verschiedensten Materialien erstellt.
Teilweise werden die Erzeugnisse auf Themen- und Weihnachtsmärkten sowie anderen Veranstaltungen verkauft.
Auch die Gegenstände zur Gestaltung der Gemeinschaftsräume des Hauses werden in der Kreativ-Gruppe hergestellt.

Die Küche

Die Küche ist ein Kernbereich unserer Häuser. Jeden Tag ist diese Gruppe, zusammen mit einer qualifizierten Hauswirtschaftsanleiterin dafür verantwortlich, dass die Hausgemeinschaft morgens, mittags und abends ihr Essen in ausgewogener Qualität auf den Tisch bekommt.
Hinzu kommt die Ausgestaltung von kleinen Festen und sämtlichen Feierlichkeiten im Haus.
Natürlich ist das nicht immer einfach, doch die Kochgruppe findet gerade deswegen ganz besondere Anerkennung im Haus. Im Küchenbereich besteht die Möglichkeit, eine IHK-anerkannte Qualifizierung zu absolvieren.

Die Kunstwerkstatt

Hier bieten wir unseren Bewohnern die Möglichkeit, sich in unterschiedlichsten kreativen Aufgabenfeldern zu erproben und häufig genug ganz neue Erfahrungen zu sammeln.
Die künstlerische Auseinandersetzung erstreckt sich über das bildnerische Gestalten auf Leinwand, Erstellen von Skulpturen, Arbeiten mit Drucktechniken, Projektarbeiten, kreativer Umgang mit der Digitalfotografie und Computer sowie vieles mehr.
In regelmäßigen Abständen präsentieren wir unsere Werke in öffentlichen Ausstellungen.

Das Housekeeping

Wem Sauberkeit und Ordnung wichtig sind, wer es liebt, Räume und Zimmer zu verschönern oder auch jahreszeitlich ansprechend zu gestalten, der ist in diesem Arbeitsbereich genau richtig.
Die Umsetzung und Einhaltung von Sauberkeit und Hygiene im gesamten Haus gehört ebenfalls zum Tätigkeitsbereich dieser Gruppe.

Die Holzwerkstatt

Die Holzwerkstatt bietet für alle einen Arbeitsbereich, die gerne mit dem Rohstoff Holz arbeiten.
Die Bandbreite, der hier ausgeführten Arbeiten, reicht von der Herstellung von Spielzeug, Basarprodukten, Restauration von Weichholzmöbeln, Herstellung von Rohholzmöbeln bis hin zu Wohnaccessoires.

Die Tierhaltung

Wer Tiere und den Umgang mit ihnen mag, der ist hier genau richtig. Über das Haus Noah und das Haus Burgsinn werden verschiedene Projekte in den Bereichen der Tierhaltung und Tierpflege angeboten.
Diese befasst sich mit der artgerechten Aufzucht und Haltung von Tieren sowie deren Pflege und Betreuung.
Es geht um die Betreuung von Schafen sowie die Mitarbeit in einem größeren Tierbetreuungsprojekt mit Kamelen, Lamas, Pferden und Eseln.

Die Wald- und Forstarbeiten

Eine fast ganzjährige Arbeit im Freien bietet diese Gruppe.
Hier werden unterschiedliche Forstdienstleistungsarbeiten im Privat- und Gemeindebereich übernommen.
Zum Beispiel gehört das Schlagen von Brennholz zu den Aufgaben der Gruppe, ebenso wie Ausforstungs- und Anpflanzungsarbeiten.

Die Waschküche

In der Waschküche kümmern sich Bewohner um die sachgerechte Reinigung und Pflege der Kleidung und aller Haustextilien.
Unter Anleitung ist es jedem Einzelnen möglich, sein Können an Waschmaschine und Bügeleisen zu erproben, bzw. diese Fertigkeiten neu zu erlernen.
Weiterhin werden zum Teil auch Bügelarbeiten für externe Kunden durchgeführt.

DIE SOZIALKAUFHÄUSER

An den Standorten Gemünden, Marktheidenfeld, Bad Orb und Lohr betreibt der Verbund vier Gebrauchtwarenkaufhäuser. Die Kaufhäuser sind gemeinnützige Projekte, vorrangig zur Förderung und Beschäftigung von Suchtkranken und Langzeitarbeitslosen.
In unseren Sozialkaufhäusern können unsere Bewohnerinnen und Bewohner im Rahmen der Arbeitstherapie teilnehmen.

Nähere Angaben zum Projekt sowie zu den Öffnungszeiten der einzelnen Sozialkaufhäuser finden Sie unter www.intakt-msp.com